Radtour bis Emmerich und zurück

Am 02.08.2018 hat das schö­ne Som­mer­wet­ter zu einer aus­ge­dehn­ten Rad­tour ein­ge­la­den. Die Tour möch­te ich Ihnen hier vor­stel­len. Sie ver­läuft durch das Müns­ter­land, die Nie­der­lan­den und den Nie­der­rhein. Ein Zwi­schen­ziel ist Emme­rich am Rhein.

Strecke Richtung Emmerich

Gestar­tet bin ich an der Was­ser­burg Anholt. Wer mit dem Auto anreist, kann hier den gro­ßen Park­platz nut­zen. Die Stre­cke führ­te mich zunächst ent­lang der Issel. Nach rund 2 km geht es über die grü­ne Gren­ze in die Nie­der­lan­de, hier befin­det sich das male­ri­sche Haus Land­vo­ort. Der Rad­weg ver­läuft um Haus Land­vo­ort und man kann den Anblick genie­ßen. Eine Besich­ti­gung ist lei­der nicht mög­lich. Jetzt radel ich wei­ter durch das schö­ne Ach­terhoek in Rich­tung Net­ter­den. Direkt hin­ter dem Ort über­quer­te ich wie­der die Gren­ze zu Deutsch­land. Kur­ze Zeit spä­ter folgt ein Anstieg auf eine Brü­cke über die A3, oben hat man einen schö­nen Aus­blick. Berg­ab geht es in Rich­tung Emme­rich. An der sehr schö­nen Pro­me­na­de konn­te ich die schö­ne Aus­sicht auf den Rhein genie­ßen. Die Cafés und Gast­stät­ten laden zu einer kur­zen Rast und Erfri­schung ein.

Der Rückweg nach Anholt

Der Rück­weg führ­te mich über den Deich und ent­lang des Rhein in Rich­tung Dor­nick. Über ruhi­ge und abge­le­ge­ne Rad­we­ge geht es wei­ter nach Pra­est. Hin­ter dem Ort ging es über Wirt­schafts­we­ge durch die Het­ter und in Rich­tung grü­ne Gren­ze. Noch­mals geht es über eine Brü­cke über die A3 und dann über die grü­ne Gren­ze nach Meg­che­len. Auch in Meg­che­len besteht die Mög­lich­keit für eine Rast. Nach einer kur­zen Etap­pe geht es noch­mals über die grü­ne Gren­ze in Rich­tung Anholt.

Zum Ende der Rou­te kann die Was­ser­burg Anholt besich­tigt wer­den. Der Burg­hof ist frei zugän­gig. Gegen Ein­tritt kann auch das Muse­um und der Schloss­park besich­tigt wer­den.

Wer die Tour ger­ne nach­ra­deln möch­te, kann sich die genau­en Daten bei koomot anse­hen und auf das Han­dy oder Navi­ga­ti­ons­ge­rät über­tra­gen.
Ich wün­sche viel Spaß!

Hier der Link zur Rad­tour: https://www.komoot.de/tour/52937567?ref=wtd

Rad­tour bis Emme­rich und zurück

Lesen Sie auch mei­nen Bericht zur Rad­rou­ten­pla­nung!